StoryMap: „Schiff ahoi“ Betriebsausflug nach Bratislava

Den Betriebsausflug als StoryMap ansehen

 

Freitag, 8. Juni 2018, 7:15 St. Pölten Bhf – Startschuss eines gelungenen Betriebsausfluges!

„Alles einsteigen“ diesem Ruf folgte das GeoMagis Team und machte es sich in der Westbahn bei Kaffee und Jause gemütlich! Noch vier U-Bahn-Stationen in Wien und wir erreichten unser erstes Tagesziel: Wien Schwedenplatz  TWIN CITY LINER  Wien – Bratislava.

Eingecheckt an Board, wurden auch schon die Motoren gestartet und wir durch den mit unzähligen Graffiti aufgestylten Donaukanal, langsamer als erwartet, geschifft! Die Donau erreicht wurde dann doch noch das Gaspedal gefunden und bei 60 km/h ließen wir uns den Fahrtwind auf dem Sonnendeck um die Nase wehen – so mancher „Bad Hairstyle“ war danach natürlich inklusive!

Nach nur 75 Minuten Fahrzeit legten wir direkt in der Innenstadt von Bratislava an. An Land gegangen dauerte es nicht lange und wir saßen schon in der nächsten Attraktion – ein Oldtimer-Zug wartet auf uns und wir erkundeten 90 Minuten lang das Herz Bratislavas! Die Fahrt auf die Burg war natürlich inkludiert, welche uns an diesem heißen Ausflugstag einige Schweißperlen erspart hat!

Nach einem sehr schmackhaften und üppigen Mittagsmahl, setzten wir unsere Stadterkundung per Fuß fort und überquerten die Donau um die großartige Aussicht auf die Stadt vom UFO aus genießen zu können! Wer jemals plant, einen Städtetrip nach Bratislava zu unternehmen wird hiermit verpflichtet sich ein Ticket auf diese Aussichtsplattform zu leisten – ein absoluter Geheimtip von uns, wir waren überwältigt!

Nach einem Zwischenstop beim Eisstand setzten wir unsere Altstadtbesichtigung fort und marschierten langsam zum Bahnhof um die Rückreise im nicht klimatisierten Zug anzutreten!

Ein schöner, erlebnisreicher und heißer Tag ging mit einem Abschlussumtrunk in St. Pölten wieder zu Ende! DANKE für die tolle Organisation und für die Ermöglichung einen Arbeitstag einmal anders gemeisam verbringen zu dürfen!