Ein Bio-Lieferservice möchte expandieren aber WOHIN?

Rita-2„Rita bringt’s“ ist ein Bio-Speisen Lieferservice mittels Fahrrad in Wien.

Eine imaginäre Fallstudie als Story Map hier anschauen

Rita, die Gründerin und Geschäftsführerin, ist eine leidenschaftliche Köchin die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Rita kocht zu 100% mit saisonalen, hauptsächlich aus der Region stammenden Bio-Lebensmitteln. Kunden bestellen ihre Bio-Mahlzeit von Rita zumindest einen Tag im Voraus. Bestellungen können aber bis zu einer Woche im Voraus gemacht werden. Geliefert werden die Speisen, welche stets mit Liebe zubereitet werden, zwischen 10 und 12 Uhr vormittags. Der einzige Aufwand der Kunden besteht darin, die gelieferten Speisen aufzuwärmen.

Ritas Küche befindet sich im 4. Bezirk in Wien (Wieden). Gegenwärtig beliefert sie Kunden und Betriebe in 14 der 23 Bezirke. Mit GeoMarketing haben wir folgende Fragen untersucht:

  • Wo befinden sich neue potentielle Gebiete?
  • Wie groß ist die Abdeckung der Liefergebiete derzeit auf Basis einer bestimmten Zustellzeit (20 Minuten mit dem Fahrrad)?
  • Wo könnte man eine neue Küche eröffnen?

Folgende Antworten haben sich mittels gewichteter Potentialanalyse ergeben:

  • Die Donau ist eine „Blockade“ –> Bezirke mit hohem Potential nördlich der Donau können von der bestehenden Küche nicht beliefert werden
  • Innerhalb von 20 Minuten rund um den bestehenden Standort könnten zusätzliche, derzeit nicht im Liefergebiet enthaltene Kunden versorgt werden.
  • Für die Expansion ist ein zusätzlicher Standort im 21. Bezirk nahe der Donau zu empfehlen.

Die einzelnen Schritte der Analyse finden Sie hier in der Story Map.

Wir haben die Storymap mit Rita bringts für die Teilnahme am „Esri Storytelling with Maps Contest 2016“ erstellt. Ein Großteil der verwendeten Daten ist fiktiv. Die Analyse ist derzeit nicht in Verwendung von „Rita bringt’s“ – sie dient ausschließlich zu Demonstrationszwecken.


Daniela Thaller-Wohlfart, d.thaller@geomagis.at